UNIVERSAL-PRÜFSTÄNDE
GH 4000 B/05-14 UND GH 4000 B/08-17E

Unsere technisch ausgereiften Prüfstände eröffnen den Herstellern und Händlern von Schlauchleitungen und fluidtechnischen Komponenten die Möglichkeit, Prüfungen innerhalb und ausserhalb der Normen kostensparend durchzuführen.
Unsere Prüfstände sind konzipiert vom Praktiker für Praktiker. Wir beherrschen die Anforderungen beim Prüfen ganz genau, weil wir als erfahrene Fachleute in der Hydr. Branche die Produkte sehr genau kennen und uns zu 100% auf diese konzentrieren.

Vorteile der Prüfstände

  • Hoher Prüfdruck
    1500 bar Impulsprüfdruck
    1500 bar hydrostatischer Prüfdruck
  • Starke Prüfleistung
    Bis zu 6 Prüflinge simultan, 36 verschiedene Anschlussmöglichkeiten innerhalb der Prüfkammer.
    Frei programmierbare Steuerung.
    Neueste Siemens-SPS mit Touchscreen und Tastatur. Kundenseitig anpassbar. Benutzerfreundliche, einfache Bedienung.
  • Frei programmierbare, hochdynamische Servoachse (Modell B/08-17E)
    In allen Formen bewegbare Achse. Alle Figuren in der Größe beeinflussbar. Benutzerfreundliche, einfache Steuerung über die SPS.
  • Wartungsarm
    Eigenes System des Druckübersetzers, arbeitet im Hochdruckbereich dichtungslos. Deshalb sehr wartungsarm und nahezu verschleißfrei.
  • Energieeffizient
    Leistung am Druckübersetzer durch Mehrfachpumpenlösung an geforderte Prüfleistung anpassbar.
    Bei Modell B/08-17E zusätzlich: Automatische Anpassung der Achsleistung an die geforderte Figur durch Servoelektrik.
  • Kompakt und bedienerfreundlich
    Trotz sehr kompakter Bauweise voll zugängliche Arbeitsräume durch große Schiebetüren und einfach zugängliche Revisionsklappen. Dadurch schneller Zugang zur Prüfkammer, den Prüflingen und allen technischen Bauteilen. Sehr hohe Bedienerfreundlichkeit, schnelles, einfaches und sicheres Arbeiten.
  • Individualisierbar
    Induviduelle Anpassung an Kundenwünsche und -anforderungen möglich.

    Fordern Sie uns, wir machen Ihnen gerne ein Angebot!

Modell GH 4000 B/05-14
Druck-Impulsprüfung DIN EN ISO 6803, Hydrostatische Prüfung DIN EN ISO 1402.

Modell GH-4000 B/08-17E
Druck-Impulsprüfung DIN EN ISO 6803, Prüfung mit wechselnder Biegung DIN EN ISO 6802, Halb-Omega Prüfung DIN EN ISO 8032, Hydrostatische Prüfung DIN EN ISO 1402. Optional ISO 6772.

Schläuche beim Testen
im Prüfstand GH-4000
B/05-14.

Steuerung
Neueste Siemens-SPS mit Touchscreen und zusätzlicher Tastatur.
Die Prüfungen werden komplett über die Steuerung realisiert, die Daten aufgezeichnet und intern archiviert oder extern übertragen.

Kontaktieren Sie uns unter der Nr. +49 (0) 7642 94 57 0 oder per E-Mail